5. Lange Nacht der Filmfestivals

By on 11. August 2017

20 Berliner Filmfestivals machen gemeinsam Programm, feiern zusammen einen Tag und eine Nacht:
Rund 100 Filme, Bands, DJs und Streetfood.

Das Weihnachtsfilmfestival ist mit 2 Programmen dabei:
17:25 Uhr | Kino 3: New Years Eve on the island of Biševo (Dokumentarfilm, 30min)
21:15 Uhr | Kino 3: Adult Shorts (8 Kurzfilme, 47min)

5. Lange Nacht der Filmfestivals
Samstag, 19. August 2017 ab 15 Uhr
Zukunft am Ostkreuz, Laskerstr. 5, 10245 Berlin
Eintritt: 12 €, ermäßigt 8 €, bis 16 Uhr frei
Mehr Infos: festiwelt-berlin.de/5-lange-nacht-der-filmfestivals

 

 


 

17:25 Uhr | Kino 3:
NA DOBRO VAM SALVESTROVO / NEW YEARS EVE ON THE ISLAND OF BIŠEVO
Davor Borić | Dokumentarfilm | 30min | 2014 | HR | OmeU
Die kroatische Insel Bisevo feiert am 31. Dezember St. Salvestra, an dem die Einwohner Besuch aus den Nachbarorten erwarten. Nach der heiligen Messe geht der Priester von Haus zu Haus und segnet diese. Danach wird zusammen gegessen und gefeiert. Der Film zeigt eine Insel, die sich verändert, aber trotzdem an ihren Traditionen festhält.

 

 


 

21:15 Uhr | Kino 3:
ADULT SHORTS
8 internationale Kurzfilme | 47min

 

 

HOME CARE BEFORE CHRISTMAS
Viktor Hertz | Schwarze Komödie | 1min | 2016 | SE | OV
Eine dystopische Sicht auf die Zukunft der häuslichen Pflege.

ES BLINKT SO SCHÖN / IT SHINES SO NICELY
Ekin Tutan, Lydia Meyer | Dokumentarfilm | 10min | 2013 | DE, TR | OmeU
Die emotionalen Ähnlichkeiten der Städte Berlin und Istanbul zur Weihnachtszeit.

WHILST THE WORLD SLEEPS
John Pank | Thriller | 8min | 2015 | UK | OV
Alles dreht sich ums Geldverdienen, damit wir dann dieses Geld in Dinge investieren können, die uns und andere glücklich machen sollen.

DO YOU LIKE MY DECORATIONS?
Ross Bollinger | Animation | 2min | 2013 | US | OV
Ein gruseliger Weihnachtsbaum lockt eine andere Tanne mit seiner Festtagsdekoration an.

SHOPPING
Layke Anderson | Drama | 12min | 2016 | UK | OV
Ein junger Mann begegnet im trüben Licht eines Sex-Shops in London der dunklen Seite einer verblassenden Stadt.

WARUM MAG JEDER WEIHNACHTEN! / WHY EVERYBODY LIKES CHRISTMAS!
Stefan Vogt | Animation | 1min | 2014 | DE | OV
Warum jeder Weihnachten mag, weiß jeder. Warum jeder wirklich Weihnachten mag, zeigt dir der Wissenschaftler im Film.

YULETIDE
Marinah Janello | Experimentalfilm | 5min | 2016 | US | OV
Krampus sinnt nach Rache an einem Mädchen, das ihn im Wald ausspioniert und erschreckt Kinder bei einem Gottesdienst.

IT’S A BOY
Scott Woodburn | Horrorkomödie | 8min | 2016 | US | OV
Ein Mann leidet an seiner Unfruchtbarkeit und nimmt eine Überdosis an spermaverbessernden Pillen.

 


 

Die 20 Festivals der 5. Lange Nacht der Filmfestivals:
11mm – Fussballfilmfestival + achtung berlin – new berlin film award + AFRIKAMERA + Alfilm – Arab Film Festival Berlin + Around the World in 14 Films + Cinebrasil + Filmfestival ContraVision + Down Under Berlin + Französische Filmwoche Berlin + Genrenale + interfilm Berlin + Kiezkieken Festivalteam + KUKI Festival + One World Berlin Human Rights Film Festival + Russische Filmwoche Berlin + Shebeen Flick + Spanisches Filmfest Berlin + Uranium Film Festival – Das Filmfest des atomaren Zeitalters in Berlin. + Webfest Berlin 2017 + Weihnachtsfilmfestival + The Xposed International Queer Film Festival + ZEBRA Poetry Film Festival Münster/Berlin

 

PLEASE FORWARD zur Eröffnung der Freilichtkino-Saison im Zukunft am Ostkreuz

By on 26. April 2017

Zur Walpurgisnacht: Eröffnung der Freilichtspiele 2017 am Ostkreuz zeigt Festiwelt eine feine Auswahl an Kurzfilmen diverser Berliner Filmfestivals. Das Weihnachtsfilmfestival ist mit PLEASE FORWARD von William R. Coughlan vertreten. Los geht’s am 30. April um 21 Uhr. Der Eintritt ist

Aufruf zur Filmeinreichung 2017

By on 1. März 2017

Das Weihnachtsfilmfestival sucht vom 01.03. bis 30.09.2017 filmische Beiträge aus aller Welt, die sich mit dem Thema ‚Weihnachten‘ auf jede erdenkliche Weise auseinandersetzen. Unkonventionelle Weihnachtsfilme stehen dabei klar im Vordergrund. Alle Längen und Genres sind willkommen. Der Film sollte nach

Das Weihnachtsfilmfestival auf der Festiwelt Berlinale Party 2017

By on 8. Februar 2017

Festiwelt, das Netzwerk der Berliner Filmfestivals, und Exberliner Magazine veranstalten ihre Berlinale Party im Ritter Butzke. Nach dem musikalischen Line up mit Itaca rocken die Botschafter des Tanzes DJ Walter Crasshole und DJane Anxious G – Anat Gilad die Location

Publikumspreis 2016: TRAUSLĀ SIRDS / ALL MY DEAD

By on 27. Dezember 2016

Der Publikumspreis des Weihnachtsfilmfestival 2016 geht an: TRAUSLĀ SIRDS / ALL MY DEAD von Astra Zoldnere aus Lettland. Wir gratulieren sehr herzlich zu diesem herausragenden Kurzfilm, der – mit einer Brise schwarzem Humor und einer außergewöhnlichen Geschichte in einem Leichenschauhaus

Das Weihnachtsfilmfestival kann beginnen! Gäste, Trailer & volles Programm

By on 22. Dezember 2016

Am 24. Dezember geht es los! 6 Langfilme und 65 Kurzfilme aus über 25 verschiedenen Ländern zeigen, dass Weihnachten mehr ist als Tannenbäume, Weihnachtsmänner, Kitsch und Konsum. Das wird ein Fest!   Wir freuen uns sehr auf unsere internationalen Gäste!

Wir verkünden die 6 Langfilme des Weihnachtsfilmfestivals 2016

By on 20. November 2016

Wir freuen uns sehr, die 6 Langfilme im ersten Weihnachtsfilmfestival Deutschlands vorzustellen zu dürfen. Und unterschiedlicher könnten sie nun wirklich nicht sein! In den Dokumentarfilmen begleiten wir einen passionierten Musiksammler auf der Suche nach dem perfekten Soundtrack für die Weihnachtszeit

Die Programmauswahl ist abgeschlossen

By on 18. Oktober 2016

Es ist vollbracht. 6 Langfilme und 65 Kurzfilme haben es in die offizielle Auswahl des Weihnachtsfilmfestivals geschafft. Ab November geben wir die ersten Programmtitel bekannt. Ihr dürft gespannt sein.

848 Filmeinreichungen aus 81 verschiedenen Ländern

By on 3. Oktober 2016

Die Filmanmeldung ist beendet und beschert ein großartiges, frühzeitiges Weihnachtsgeschenk: 848 Filme aus 81 verschiedenen Ländern wurden eingereicht. Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Filmemachern. Das wird ein Fest!

4. Lange Nacht der Filmfestivals

By on 14. August 2016

Das Weihnachtsfilmfestival stellt sich am Samstag dem 20.08.2016 um 17:15 Uhr zur „4. Langen Nacht der Filmfestivals“ vor. Gezeigt wird Astra Zoldneres Kurzfilm „All my Dead / Trauslā sirds“.